Jahresabschlussfeier 2014

Aktuell

Am Dienstag, den 30 Dezember 2014 trafen sich die Mitglieder und Freunde unsres Ortsvereins zur alljährlichen Jahresabschlussfeier im Weingut Klingel.

Ab 16:00 Uhr wurde die Veranstaltung durch unseren Ortsvereinsvorsitzenden Gunther Bechtel eröffnet. Er begrüßte alle Besucher unserer Veranstaltung, informierte über den Ablauf, bedankte sich bei allen Helfern die zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen und wünschte den Besucher viel Spaß und gute Gespräche.

Als Ehrengäste konnten Unterbezirksvorsitzender Christoph Glogger, Bürger-meister der Verbandgemeinde Reinhold Niederhöfer und  Beigeordneter der Verbandsgemeinde Jörg Jokisch begrüßt werden.

Nach Kaffee und Kuchen  stand als erster Programmpunkt die Ehrung lang-jähriger Mitglieder unsres Ortvereins:

 

       

 

Es wurden fünf Mitglieder/innen für lange Parteizugehörigkeit geehrt. Für 10 Jahre Zugehörigkeit wurde  Waltrud Mattern und für 25 Jahre Zugehörigkeit wurden Maria Zahler, Ursula Christian, Michael Christian und Gunther Bechtel geehrt . Die Ehrungen wurden durch den Ortvereinsvorsitzenden und Unterbezirksvorsitzenden Christoph Glogger vorgenommen.

Es folgte ein Rückblick über wichtige Ereignisse aus dem vergangenen Jahr 2014. Gunther Bechtel hatte sich zwei Themenblöcke heraus gegriffen, über die er berichtete.

Die Dorfmoderation, die zwar schon 2013 begann, aber im Mai 2014 mit der Abschlussveranstaltung und der Themensammlung der Bürger dem Rat und seinen Fraktionen übergeben wurde. In seinem Rückblick betonte Gunther Bechtel die Bedeutung dieser Themensammlung als Bürgerwillen und Auftrag für den Rat in der vor uns liegenden Legislaturperiode als Arbeitsauftrag, den es abzuarbeiten gilt. Die SPD wird die Themen im Rat einbringen und auf deren Umsetzung drängen und achten.

Die Kommunalwahl, war der zweite Schwerpunkt seines Rückblicks, dabei merkte er an das die  SPD zwar nicht ihr Wahlziel, stärkste Partei im Gemeinderat zu werden, erreicht hat, dennoch mit Abstand größte Partei im Rat ist. Für unsere Partei wurden 8044 Stimmen abgegeben, die nächste Gruppe folgt erst mit 6201 Stimmen, also 1843 Stimmen nach uns.

Mit unseren 7 Ratsmitglieder und Ausschussmitgliedern sind wir fachlich und sachlich sehr gut aufgestellt um die richtigen Fragen im Interesse der Bürger zu stellen und um die richtigen Antworte auf die dringenden Fragen der Bürger zu geben.

Mit einem kurzen Kommentar berichtete Gunther Bechtel über den Weggang des CDU Vorsitzenden Karsten Vautz.

Damit beendete er den Jahresrückblick und wünschte allen Besucher einen „Guten Rutsch“ ins neue Jahr und viel Glück und Gesundheit.

Maria Zahler und Heike Nödling trugen mit ihren Gedichte und vorgetragenen Erzählungen zum Gelingen  und der guten Stimmung des Abends bei. Bei einem guten Essen und Wein liesen  die Besucher unserer Veranstaltung  den Abend mit Gesprächen ausklingen.

 

 
 

Wetter-Online

WebsoziCMS 3.8.9 - 001177452 -